Gran Canaria

Sehenswürdigkeiten Gran Canaria | Teil 2

22. Juli 2017

Das musst du gesehen haben – weiter gehts!

img_3853

Da wären wir auch schon wieder meine Süssen. Wie versprochen gibt es heute Teil 2, also die restlichen 5 meiner persönlichen Top 10, der besten Sehenswürdigkeiten auf unserer geliebten Insel Gran Canaria. Für alle, die zuerst auf diesen Artikel gestossen sind, H I E R kommt ihr zu Teil 1. Wohl bemerkt gibt es natürlich noch viel viel mehr wunderschöne Strände, Orte, Häuser und Plätze auf Gran Canaria, aber in diesen beiden Artikeln habe ich mich wirklich nur auf meine persönlichen Top 10 spezialisiert. : ) Falls ihr mehr Artikel über Gran Canaria wollt, zB die besten Strände, Restaurants, die besten Shooting Locations oder sogar Tipps zum Auswandern, hinterlasst mir doch gerne ein Kommentar. Well – Los gehts mit Teil 2!

Meine persönlichen Top 10 | Platz 6 bis 10

6. Stauseen | „Presas“ 

img_6654-1024x682

Also die Stauseen auf Gran Canaria müssen wir auf jeden Fall erwähnen und stehen deshalb auch auf Platz 6 meiner Top 10. Vielen ist vielleicht gar nicht bewusst, dass diese Stauseen künstlich angelegt sind um das wertvolle und eher seltene Regenwasser hier auf Gran Canaria zu sammeln. Das Schöne ist auch, dass es an den Stauseen nicht gerade von Touristen wimmelt. Ca. 60!!!!! Seen gibt es insgesamt auf der Insel. Meine Favoriten: Presa de las Niñas, Presa del Parralillo ( siehe Bild oben) und der Presa „Ayagaures“ ( Bild unten).  Allgemein lohnt es sich einfach mit dem Mietwagen durch die Berge zu fahren und die schönen Dörfer und die Landschaft zu geniessen. Bei so einer Tour kommt man sicherlich sowieso an ein paar Stauseen vorbei. Also Leute, Mietwagen UNBEDINGT! Es lohnt sich!

W O : Google Maps Standort | W E B S I T E : Kanaren-Virtuell.de 

stauseegrancanariastausee

7. Roque Nublo | Wahrzeichen Gran Canaria´s

roque-nublo3

Well let’s say, der „Roque Nublo“ (wortwörtlich übersetzt: der „bewölkte Stein“) ist neben den Dünen von Maspalomas wohl D A S Wahrzeichen Gran Canaria’s. Zurecht! Mir ist immer noch total unerklärlich, wie dieser FETTE Brocken an Stein, DA ganz DA oben so kerzengerade auf den Berg gelandet ist?? Aliens? Haha! (Habe übrigens gelesen, dass es sich um einen Magma Kegel handelt, der aus einem alten Vulkan übrig geblieben ist). Aber mal wirklich, sieht doch krass aus oder? Deswegen pilgern auch täglich mehrere begeisterte Leutchen dort hin. Bis zu einem bestimmten Punkt kann man mit dem Auto fahren, parken ( Parkplatz „La Goleta“)  und die restlichen 40 Minuten zum Stein nach oben marschieren. Die Aussicht von da ist wirklich der H A M M E R, teilweise ist man sogar über den Wolken bzw. mittendrin (Siehe Bild oben). Für echte Gran Canaria Fans ein Muss!

W O : Google Maps Standort | W E B S I T E : Wikipedia

roque-nubloroquenublo1roque-nublo9

8. Las Palmas | die Hauptstadt

portada-excursion-las-palmas

Source: okgrancanaria

Las Palmas ist wohl vielen bekannt als DIE HAUPTSTADT Gran Canaria`s. Muss natürlich unbedingt erwähnt werden, da die Altstadt oder auch der Stadtstrand „Las Canteras“ (grösster Stadtstrand der Welt) definitiv einen Besuch wert sind. Mit ca. 380 000 Einwohnern ist sie auch gleichzeitig die grösste Stadt der gesamten Kanarischen Inseln. Der Hauptplatz ist die „Plaza Santa Ana“, dort steht auch das berühmteste Gebäude, die „Santa Ana Kathedrale“ aus dem Jahre 1497. Hinter der Kathedrale findet man das „Casa de Colón“, einen prachtvollen Kolonialbau, in dem das Kolumbus-Museum untergebracht ist. Sehenswert ist auch der Stadtteil „Triana“, mit seiner bekannten „Calle de Mayor de Triana“, für mich die schönste Fussgängerzone und Shopping Meile auf der ganzen Welt.

W O : Google Maps Standort | W E B S I T E : Wikipedia

Casa de Colón 

casacolon

Gabinete Literario 

cabinetteliterario

 9. Aphrodite | Segelschiff 

aphrodite-boat-trip

Source: okgrancanaria

Oft werde ich nach den besten Bootstouren hier auf Gran Canaria gefragt. Mittlerweile, nach fast 7 Jahren auf der Insel, habe ich so ziemlich alle durch und muss wirklich sagen, dass mit Abstand die „Aphrodite“, die Beste ist. Kann aber vielleicht auch daran liegen, dass bei diesem Ausflug fast nie Kinder mit an Bord sind (Donnerstags ist sogar nur für Erwachsene) und somit ein wirklich entspannter und ruhiger Trip möglich ist. Das Schönste für mich persönlich ist aber, dass die Aphrodite ein Segelschiff und kein Katamaran, wie fast alle anderen Schiffe der Insel ist. Generell gibt es im Sommer eine Tour am Morgen und eine bei Sonnenuntergang. Wobei ich wirklich die Morgens mehr empfehle, da dann dass Schiff sogar bis zum Gui Gui Strand hinaus fährt. Mehr dazu findet ihr H I E R. Weitere Bootstouren H I E R. 

W O : Google Maps Standort | W E B S I T E : okgrancanaria

aphrodite

10. Charco Azul | Die blaue Lagune

charcoazul

So, zu guter Letzt möchte ich euch noch einen kleinen „Geheimtipp“ ans Herz legen. Der „Charco Azul“ oder auch „Die blaue Lagune Gran Canarias“ ist ein kleiner natürlicher See mitten im Norden der Insel. Zwischen Agaete und La Aldea de San Nicolas befindet sich eine kleine Ortschaft an der GC-200 mit den Namen El Risco. Etwa 2 Kilometer von dort entfernt findet ihr dieses Goldstück. Von dort aus kann man diesen See recht bequem erreichen und der Weg ist auf kleinen Holztafeln sogar teilweise ausgeschildert. Wir haben damals einfach an der Cafeteria in El Risco geparkt und sind von dort aus losgelaufen, einfach immer den Holztafeln nach auf denen „Charco Azul SL02“ steht.

Allgemein gibt es noch viel mehr Wasserfälle auf Gran Canaria, was die meisten Touristen leider gar nicht wissen. Ebenfalls sehenswert ist z.B der „Barranco de los Cernícalos“, mehr dazu gibt es H I E R. 

W O : Google Maps Standort | W E B S I T E : infos-grancanaria

5388276659_9347862cf6_z

Source: flickr.com

Ich hoffe euch haben meine persönlichen T O P 10 der besten Sehenswürdigkeiten Gran Canaria´s gefallen. Falls ihr Teil 1 noch nicht gesehen habt, könnt ihr dieses gerne H I E R nachholen. Meine besten Shoppingtipps für Gran Canaria findet ihr H I E R und meine Auswandergeschichte H I E R.

Für weitere Fragen oder Artikelwünsche stehe ich euch jederzeit gerne zur Verfügung.

Liebe Grüsse aus Gran Canaria, eure Anni

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply